Besser gleich zum Makler der Südtiroler Maklervereinigung - Berufsverband seit 1951

Weil jedes Mitglied

ein Immobilien-Fachmann ist, der den lokalen Immobilienmarkt wie kein Zweiter kennt;
den marktgerechten Kaufpreis ermittelt, da durch Meinungsaustausch innerhalb des Netzwerkes der Vereinigung die Marktkenntnisse besser sind;
in Zusammenarbeit mit den Kollegen der Vereinigung schnell konkrete Kaufinteressen ausfindig macht;
durch langjährige Berufserfahrung anerkannte Schätzungen erstellt;
den Zahlungseingang des Kaufpreises überwacht;
den Kunden unabhängig und neutral berät;
eine Vielzahl von Objekten anbietet;
sich um Kaufvorverträge, Mietverträge, Pachtverträge etc. kümmert;

Wir kümmern uns beim Verkauf um:

Schätzung des marktgerechten Preises;
Notwendige Erhebungen für den Verkauf bei Grundbuch, Katasteramt, Gemeinde;
Inseratschaltungen, Internet, Vermarktung;
Besichtigung mit Kunden;
Verhandlungen mit Kaufinteressenten;
Erstellung des Kaufvorvertrages;
Betreuung beim notariellen Kaufvertrag.

Wir kümmern uns beim Kauf um:

Ermittlung der Wünsche der Kunden;
Angebote von geeigneten Objekten;
Besichtigung und Lokalaugenschein;
Beratung über Finanzierungen;
Vermittlung eines Mieters bei Investitionsobjekten;
Erstellung des Kaufvorvertrages;
Betreuung beim notariellen Kaufvertrag.

Weil die Maklerprovision nur im Erfolgsfall zu bezahlen ist.

Das Qualitätssiegel der Immobilienexperten in Südtirol


Die Südtiroler Maklervereinigung ist ein nicht gewinnorientierter Berufsverband für professionelle Makler im Sinne des Gesetzes Nr. 39/89. Die Vereinigung vertritt die Interessen der Immobilienwirtschaft in allen Landesteilen Südtirols und repräsentiert die professionellen Anbieter von Immobiliendienstleistungen in den Bereichen Verkauf, Beratung und Schätzung.

Die erste landesweite Adresse für umfassendes Immobilien-Know-How für Familien und Unternehmen


Die Südtiroler Maklervereinigung wurde 1951 gegründet und zählt heute landesweit über 50 Immobilienmakler als Mitglieder. Die Mitgliedschaft verpflichtet zur Einhaltung hoher Qualitätsstandards und standesethischer Grundsätze.

Im Interesse des privaten Eigentums


Die Grundsätze und Zielsetzungen der Südtiroler Maklervereinigung umfassen: Bekenntnis zur sozialen Marktwirtschaft und einer freiheitlichen Eigentumsordnung in Wahrnehmung der Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt, Förderung des privaten Grundeigentums, Interessenvertretung der Eigentümer und Sparer in Politik und Wirtschaft sowie Beziehungspflege zu anderen landesweiten und ausländischen Organisationen mit ähnlichen Zielsetzungen.

Zusammenarbeit zwischen Südtiroler Maklervereinigung und Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol (hds)


Der Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol (hds) und die Südtiroler Maklervereinigung haben beschlossen, die gegenseitige Zusammenarbeit dauerhaft zu verstärken, um die allgemeinen Interessen der Makler zu wahren, sie in ihrer Arbeit zu unterstützen und ihnen eine möglichst breite Interessenvertretung zu sichern. Darüber hinaus wird eine stärkere Anerkennung der Belange dieser Berufsgruppe durch die anderen Wirtschaftssparten sowie durch die Institutionen und die lokalen Verwaltungsbehörden angestrebt.

image
Top Immobilie
Pustertal
image
Top Immobilie
Meraner Land